Unterstütze uns!

neuwal ist offen. partizipativ. pluralistisch. Und du bist willkommen!

Als Politik- und Wahljournal schreibt neuwal unabhängig über politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen. Deine Meinung, deine Kommentare, deine Projekte können den Diskurs bereichern und erweitern.

Kommunikation ist keine Einbahnstraße. neuwal.com lebt vom Dialog – zwischen Usern, Autoren und PolitikerInnen. Nimm  Anteil am Geschehen. Wir sind an deiner Meinung interessiert!

Formen der Unterstützung

Gastbeitrag

neuwal ist ein offenes Portal, das viel Raum für Ideen bietet. Es gibt – im Rahmen der demokratischen Gesinnung, der gesetzlichen Bestimmungen und es moralischen Anstands – keine inhaltlichen Grenzen. Du möchtest deine Meinung zu einem bestimmten Thema kundtun? neuwal.com ist die richtige Plattform dazu!

Schicke uns deinen Beitrag, eine kurze Autoreninfo, ein Autorenbild sowie, falls vorhanden, ein rechtefreies Bild zum Thema. Wir können die Veröffentlichung nicht versprechen, werden uns aber definitiv bei dir melden!

Schreib uns!

Interesse regelmäßig mitzuschreiben?

Du willst Teil des neuwal-Teams werden? Auch da ist es am Besten, sich ganz einfach an uns zu wenden: Wir würden uns über ein kurzes Motivationsschreiben (Warum würde es dich interessieren? Wie bist du eigentlich auf neuwal.com gestoßen?) und deinen Lebenslauf freuen. Danach – wie sagt man so gern? – melden wir uns bei dir, versprochen!

Schreib uns!

Finanzielle Hilfe

Schreiben ist nicht so dein Ding? Du findest aber toll, was neuwal.com bisher auf die Beine gestellt hat? Da gibt es die Möglichkeit, uns finanziell etwas unter die Arme zu greifen: neuwal.com ist ein junger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die politische Bildung zu fördern. Wir finanzierten bisher alles aus der eigenen Tasche und rufen erst seit einem halben Jahr zu Spenden auf. Wir würden uns freuen, wenn bei dir am Ende des Monats noch etwas Geld übrig wäre!

SPENDENBUTTON