Aktuelles, Interviews

Preview: Mein Traum wäre ja irgendein Uni brennt unter Elternbeteiligung – Anneliese Rohrer im neuwal-Interview 

Am Dienstag, 30. August 2011 trafen Marlene Altenhofer und Dieter Zirnig die Journalistin Fr. Anneliese Rohrer zum neuwal-Interview. Im Cafe Museum, wo auch ihr erster „Mutbürger-Stammtisch“ stattgefunden hat, redeten wir über eine Stunde über die Hintergründe zu ihrem neuen Buch „Ende des Gehorsams (braumüller Verlag)“.