Tahar Ben Jelloun begibt sich auf Ursachenforschung und blickt in die Zukunft des Arabischen Frühlings. Auch mit Auswirkungen auf die westliche Welt.