Seit mittlerweile 3 Jahren wird in Wien der erste März als „Transnationaler Migrantinnenstreiktag“ begangen. Dieses Jahr fand eine Standkundgebung vor der Votivkirche statt. Zahlreiche Rednerinnen und der Wiener MC Kid Pex traten auf. An der Kundgebung nahmen etwa 200 Menschen teil.