Aktuelles, Bildung, Interviews

Roman Langer über Bildungsungleichheit: In Schweden laufen doch auch keine Dummköpfe rum 

Pannen bei der Zentralmatura, Kritik an der Neuen Mittelschule und tiefe ideologische Grabenkämpfe um die Gesamtschule charakterisieren den Bildungsdiskurs in Österreich. Trotz ausführlicher Debatten rund um PISA-Ergebnisse und Lehrer_innenausbildung rückt ein gesellschaftsrelevantes Thema in den Hintergrund der öffentlichen Wahrnehmung: Die Bildungsungleichheit.  Im neuwal.com-Interview spricht Jürgen Klatzer mit…

Frischlingsrunde

“Bildung ist kein Konsumgut, sondern ein Grundrecht” – Grüne, JuLis, JVP, SJ und SLP diskutieren Schule und Bildung #frischlingsrunde 2010 

In der dritten und abschließemdem Diskussionsrunde der Frischlingsrunde 2010 ging es um das zukunftsträchtige und in Österreich stets heiß umkämpfte Thema Bildung. Die Einstellungen reichen vom elitären „Bildungsmarkt“ bis zum „Menschenrecht auf Bildung“. Grüne, Jungen Liberale (JuLis), Junge Volkspartei, Sozialistische Jugend und Sozialistische Linkspartei im…