Als die Rot-Schwarze Bundesregierung 2008 das Wahlalters auf 16 Jahre absenkte wurde gleichzeitig ein Vorstoss in puncto politischer Bildung vorgenommen. „Demokratieinitiative“ hieß das damals. Heuer, nur vier Jahre nach Einrichtung eines eigenen Departements zur Didaktik politischer Bildung, wird dieses bereits wieder geschlossen.