Das ist interessant und finde ich ganz gut – orf.at holt von LeserInnen Fragen ein und stellt 20 davon an die/den jeweilige(n) Spitzenkandidaten/In. Auch wie bei Neuwal verfolgen dieses Konzept und holen Userfragen ein, wenn wir bestimmte Politiker oder Persönlichkeiten befragen. Ich finde, die Fragen…