Seit einigen Wochen informiere ich mich zum Thema „Unterstützungserklärungen“ für die Wien-Wahl 2010. Am Donnerstag, 10. August habe ich am Magistratischen Bezirksamt die notwendigen Formulare dazu ausgefüllt. Ich beschreibe in diesem Artikel meine Beobachtungen – abgerundet werden diese Eindrücke mit einem Interview mit Otto Gmoser, dem Chef der Wählerevidenz der Wiener Wahlbehörde MA 62.