Aktuelles

Die Politik am Irrweg Web 2.0 

In etwas mehr als einem Monat wird Österreich sich entscheiden, wer die nächsten (womöglich) fünf Jahre im Nationalrat sitzen soll. Und im Gegensatz zum letzten Wahlkampf bemerkt man die mediale Überflutung durch Wahlwerbung nicht nur im TV, den Printmedien oder auf Plakatwänden. Denn neben den…

Aktuelles

Schade: Sparkurs bei der LIF-Kampagne. 

Aufrichtigkeit. Offenheit. Ehrlichkeit. Das wäre doch eine Dreierkoalition für die nächste Regierung. Kurz. Aktivierend. Ohne Konjunktiv. Das sind die Texte, die funktionieren. Ein werbliches Drama spielt sich in den Plakaten des LIF ab. Sperrige, durch nichts bewiesene Floskeln, garniert mit einer unnahbaren Kandidatin vor weißer…

Aktuelles

Unterstützungserklärungen: Informationen, Fristen und Downloads 

Parteien, die derzeit nicht im Parlament vertreten sind, benötigen sogenannte Unterstützungserklärungen von österreichischen StaatsbürgerInnen. Eine wahlwerbende Liste benötigt für einen Listenplatz 2.600 Unterstützungserklärungen oder alternativ die Unterstützung von 3 Nationalratsabgeordneten. Diese Unterstützungserklärungen können von österreichischen StaatsbürgerInnen, die in Österreich wahlberechtigt sind und ihren 16. Geburtstag…

Aktuelles

Brutal: Gumpendorf vs. Kärnten 

Werbung funktioniert über Wahrnehmung. Und Wahrnehmung ist eine Folge von Aufmerksamkeit (Hier: Die Aufmerksamkeit der Wähler oder des Volkes). Und Aufmerksamkeit ist DER Rohstoff in unserer Gesellschaft. Eine Plattitüde? Ja. Und Nein. Ich hätte gern ein Diskussion über die Sinnhaftigkeit von Werbung im Netz vs….