Robert Menasse philosophiert über ein neues Europa und das Ende der Nationalstaaten. Ein angenehm positives Plädoyer für ein anderes Europa.