Interview mit Mong Attila, Moderator bei Kossuth-Rádio