Mit Zehn Thesen gegen den Hass will Jürgen Todenhöfer zu mehr Respekt und Gerechtigkeit gegenüber dem Islam aufrufen. Und verläuft sich zum Teil in ähnlichen Stereotypisierungen, die er in seinem Buch zu kritisieren versucht.