Kommentar

Westring: Von der umstrittenen Landeshoffnung zum Bundesstreit 

In einem früheren Beitrag habe ich schon ein kleines bisschen erklärt, worum es geht: Infrastrukturministerin Doris Bures sagt den vom Land Oberösterreich freudig erwarteten Bau eines Linzer Westring (A26) ab. Landeshauptmann Josef Pühringer (VP), der Linzer Bürgermeister Franz Dobusch (SP) steigen auf die Barrikaden. Und aus einem „der böse Bund ist gemein“ wird plötzlich „die gemeine SPÖ“.

Kommentar

Finger weg vom Mittelstand! 

Die ÖVP ist die wahre soziale Partei in unserem Parlament. Unglaublich, wie gut sie sich um den Mittelstand kümmert, während die FPÖ (die soziale Heimatpartei) und die Sozialdemokraten sich richtig gerne ihre Finger dreckig machen. Nur die ÖVP wagt es, sich schützend vor die „kleinen…

Kommentar

Österreich sucht die Super-Immigranten 

Ähnlich tollpatschig wie Vizekanzler Pröll, der im Frühjahr „SuperpraktikantInnen“ suchte, was dann doch eher peinlich wurde, macht sich nun die Regierung auf die Suche nach den „Super-Immigranten“. Innenministerin Fekter sagte „anatolischen Bergbauern“ den Abwehrkampf an und wirft sich qualifizierten „Inscheniören“ an die Brust.