Booklewal

Sapere aude. Warum wir eine neue Aufklärung brauchen. (Heiner Geißler) #booklewal 

“Sind wir in der Lage, selbständig zu denken, unabhängig zu urteilen, die komplexen Zusammenhänge zu erkennen?”, fragt sich Heiner Greißler in seinem aktuellen Buch “Sapere aude!” und trifft kritische Themen am Puls der Zeit: Die gegenwärtige Kritik am Kapitalismus, der geprägt von “Geld, Geiz und Gier” und “Derivate, Rohstoffhandel, Devisen” ist , wird gleichermaßen kritisch wahrgenommen wie die unterschiedlichsten Formen der vorhandenen Absolutismen. Seien es ökonomische, die klerikale, islamische oder die autoritäre Politik.

Aktuelles, Booklewal, Interviews

„Das jetzige Weltwirtschaftssystem ist eine Vernichtungsmaschine für Mensch und Natur“ – Heiner Geißler im Gespräch mit neuwal 

  In seinem aktuellen Buch “Sapere aude!” beschreibt Heiner Geißler die heutige Situation sehr nachdrücklich und eindeutig: Das jetzige Weltwirtschaftssystem, das man auch das Kapitalistisceh nennen kann, ist im Grund genommen eine Vernichtungsmaschine für die Menschen und die Natur.