Der Unternehmensberater und Kapitän Gustav Jobstmann (1955) aus der Wachau hat mit seiner Website jobstmann2016.at auf seine Bundespräsidenten-Kandidatur aufmerksam gemacht. Er sieht sich als Person, die auch „heiße Eisen“ angreift, wie eben auch beim Aufdecken der Sukarno-Konten oder beim Stilllegen der Mobuto-Konten in Afrika. Sein…