Aktuelles, Bildung, Interviews

Roman Langer über Bildungsungleichheit: In Schweden laufen doch auch keine Dummköpfe rum 

Pannen bei der Zentralmatura, Kritik an der Neuen Mittelschule und tiefe ideologische Grabenkämpfe um die Gesamtschule charakterisieren den Bildungsdiskurs in Österreich. Trotz ausführlicher Debatten rund um PISA-Ergebnisse und Lehrer_innenausbildung rückt ein gesellschaftsrelevantes Thema in den Hintergrund der öffentlichen Wahrnehmung: Die Bildungsungleichheit.  Im neuwal.com-Interview spricht Jürgen Klatzer mit…

Aktuelles, Blogwald

blogwald – KW 21 

Dieses Mal mit den Themen Schwarz-Grün in Tirol, dem vermaledeiten Euro und Österreichs Bildung und Beiträgen von Gebi Mair, Sonja Pitscheider, Markus Wilhelm (dietiwag), Nachdenkseiten, Carta.info, Hannes Swoboda, Eckehard Quin, Harald Walser und Michael Völker

Screenshot aus der Broschüre "Ganz schön intim" ©Christine Aebi
Aktuelles, Knapp am Sonntag, Kommentar

Sex sticht Bildung 

FPÖ und ÖVP sorgen mit befremdlichen Positionen zur Aufklärung von Schulkindern über Sexualität und geschlechtliche Identitäten für Aufregung. Alle berichten über die Empörung von ÖVP, FPÖ und BZÖ und die herbeifantasierte Bedrohung der herbeifantasierten „Kernfamilie“. Und das zufällig an dem Tag, an dem die ÖVP…