Eingeleitet vom deutschen Entertainer Alexander Göbel, der Europa auf der Suche nach seinen Orgasmen wähnt, begaben sich renommierte Auslandsjournalisten und der ungarische Staatssekretär in Lech auf die Suche nach dem Europäischen Traum.