Interviews

„Geben sie Gewissens- und Gedankenfreiheit, Herr Orbán“ – Solidaritäts-Kundgebung in Wien 

Neues Mediengesetz in Ungarn Seit Januar 2011 hat Ungarn den Vorsitz im Rat der Europäischen Union über. Gleichzeitig mit ihrer Ratspräsidentschaft hat die Regierung in Budapest ein neues Mediengesetz eingeführt. Dieses Mediengesetz sieht neben der Abschaffung des Redaktionsgeheimnisses auch eine eigens eingerichtete Medien-Zensur-Behörde vor, die…

Aktuelles

„Wikileaks muss man mit Humor nehmen“ – Außenminister Spindelegger über Diplomatie, Balkan und die Angst der EU vor der Türkei 

Spannende Themen standen zum Abschluss des Mediengipfels in Lech beim Pressebrunch mit Minister Spindelegger auf dem Programm: Vom aktuellen Status am Westbalkan, Fortschritten und Problemen in der Türkei, die Grenzen der EU – und warum die von Wikileaks angestrebte Offenheit in der Diplomatie zum Riesenproblem…

Aktuelles

„Wir müssen Herren über unsere Daten bleiben“ – Schily, Gauck und Ströbele über Stasi-Akten, Geheimdienste und #wikileaks 

Im Rahmen der Reihe „Debating Europe“ diskutierten im Burgtheater Ex-Innenminister Otto Schily (SPD), sein ehemaliger grüner Parteikollege und schärfster Konkurrent, Hans-Christian Ströbele (Grüne), Politik-Legende Joachim Gauck sowie der Terrorismus-Experte Rolf Tophoven „Bedrohte Freiheit“ – von Nacktscannern bis zu Wikileaks!