Aktuelles, Interviews

„Parteien haben den Kontakt zu Bürgerinnen und Bürger verloren“ • Erhard Busek im Gespräch 

Interessiert, wieso gerade ehemalige Politiker, die die Chance zur Veränderung gehabt haben, nach ihrer aktiven Regierungszeit ein Volksbegehren starten, begab ich mich in ein sehr interessantes neuwal Gespräch mit Erhard Busek im Institut für den Donauraum und Mitteleuroparund um Veränderungen in Europa, aktuelle Situation in Österreich, ein Rückblick zu Uni brennt…

Aktuelles, Kommentar

Demokratie? Ernsthaft, liebes Griechenland? 

„Jetzt reicht’s: Griechen raus!“ polterte die Kronen Zeitung am Mittwoch. Der Grund für diese Überschrift auf der Titelseite waren nicht etwa neue Details um die Finanzmisere des Landes. Sondern ein überraschender Akt von Premier Papandreou: Er forderte eine Volksabstimmung. Die demokratisch gewählten Politiker anderer Länder tobten. Ein Kommentar, warum in Griechenland manches richtiger läuft als in den „Retterstaaten“.