Aktuelles

Man ist nie zu alt für die Hofburg #bpw16 

Erwin Pröll wäre mit 69 Jahren ein jüngerer ÖVP-Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten gewesen. Doch nach der überraschenden und offenbar gut kalkulierten Absage des niederösterreichischen Landeshauptmanns steigt mit dem Seniorenbundchef Andreas Khol nun ein um fünf Jahre älterer Grande der Volkspartei in den Ring. Am Sonntagabend…

Aktuelles

Rosenkranz ohne Krone? – „FP-Schmutzkampagne gegen Fischer“ 

Nachdem Hans Dichand mit seiner Kronen Zeitung die Kandidatur von Barbara Rosenkranz schon monatelang insgeheim erhofft und herbeigesehnt hat, ihr die Aufgabe zukam, die Kandidatur via Strache-Interview zu verkünden, geht sie nun wohl richtig auf Abstand zur Wunschkandidatin.

Heinz Fischer, amtierender Bundespräsident, hat es ja eigentlich nicht wirklich leicht. Seit Fischer den EU-Vertrag von Lissabon einfach unterzeichnete und keine Volksbefragung wünschte, war er bei Dichand in tiefe Schmach gefallen. Wie schon damals während des Faymann-Wahlkampfs gegen die ÖVP und vor allem Ursula Plassnik, versuchte nun die Krone Heinz Fischer mit allen möglichen Mittel zu diffamieren und sich über relativ unnötige Dinge zu echauffieren.