Kommentar

Österreich sucht die Super-Immigranten 

Ähnlich tollpatschig wie Vizekanzler Pröll, der im Frühjahr „SuperpraktikantInnen“ suchte, was dann doch eher peinlich wurde, macht sich nun die Regierung auf die Suche nach den „Super-Immigranten“. Innenministerin Fekter sagte „anatolischen Bergbauern“ den Abwehrkampf an und wirft sich qualifizierten „Inscheniören“ an die Brust.