Ein Rundgang auf dem Gelände des nach 6 erfolgreichen Jahren 2011 zuletzt veranstalteten alternativen Festivals "Bock ma's"
Interviews

„Freiräumen“ oder die Angst der Politiker vor dem aktiven Bürger 

neuwal war bei der hochsommerlichen Premiere des oberösterreichischen Dokumentarfilms „Freiräumen. Die Politik des Do-it-yourself“ in der voll besetzten Schikaneder-Sauna. Die brodelnde Hitze im Saal tat der Stimmung der zahlreichen, großteils an der Entstehung des Films beteiligten Publikums keinen Abbruch. Ein Film über Kunst gegen Kommerz, die Kraft alternativer Lebensentwürfe und die verführerischen Sirenen der Utopien

Occupy Christkindlmarkt - Bild (C) by Judith Schossböck
Interviews

Occupy Christkindlmarkt #occXmas 

“Occupy Christkindlmarkt” war der Name einer Aktion, um friedlich auf zwei Christkindlsmärkten in Wien auf das ausgesprochene Bettel- und Augustin-Verbot aufmerksam zu machen. Ausgangspunkt war das Verbot des Verkaufs nichtkommerzieller Straßenzeitungen, zu denen der Augustin gehört, sowie das Bettelverbot an den Wiener Christkindlmärkten. Ein im Auftrag der Stadt Wien handelnder Unternehmer verbot den Verkauf des Augustin auf insgesamt acht Wiener Weihnachtsmärkten.