Ansichtssache, Booklewal, Kommentar

Dieter Zirnig

Ansichtssache 2013: E-Book.

31. Dezember 2013  

ansichtssache-ebook

Petra Bernhardt und Andreas Pribersky widmeten sich 2013 in der neuwal Serie „Ansichtssache“ der wissenschaftlichen Betrachtung von Kampagnen bei den Wahlen in Deutschland und Österreich. Zur Nachlese gibt es nun alle Beiträge als E-Book.

, , , , ,

Ansichtssache, Kommentar

Dieter Zirnig

Wahlplakate: das Erzählen von Bildgeschichten

27. September 2013  

Ansichtssache. Virtuelle Strategien zur Wahl.

Petra Bernhardt und Andreas Pribersky widmen sich in diesem Teil von Ansichtssache der wissenschaftlichen Betrachtung von Kampagnen bei den Wahlen in Deutschland und Österreich zum Erzählen von Bildgeschichten.

, ,

Aktuelles, Ansichtssache, Kommentar

Dieter Zirnig

WählerInnen: WIR! SIE! UND DU? #ansichtssache

18. September 2013  

Ansichtssache. Virtuelle Strategien zur Wahl.

Petra Bernhardt und Andreas Pribersky widmen sich in diesem Teil von Ansichtssache der wissenschaftlichen Betrachtung von Kampagnen bei den Wahlen in Deutschland und Österreich zum Humor und Pathos.

, , , , , ,

Ansichtssache, Kommentar

Gastbeitrag

Humor und Pathos: Tiere, Heiland, Pappfiguren #anssichtssache

11. September 2013  

Ansichtssache. Virtuelle Strategien zur Wahl.

Petra Bernhardt und Andreas Pribersky widmen sich in diesem Teil von Ansichtssache der wissenschaftlichen Betrachtung von Kampagnen bei den Wahlen in Deutschland und Österreich zum Humor und Pathos.

, ,

Ansichtssache, Kommentar

Gastbeitrag

Metaphern: Landschaft, Zukunft, WIR-Gefühl #ansichtssache

4. September 2013  

Ansichtssache. Virtuelle Strategien zur Wahl.

Petra Bernhardt und Andreas Pribersky widmen sich in diesem Teil von Ansichtssache der wissenschaftlichen Betrachtung und den Metaphern von Kampagnen bei den Wahlen in Deutschland und Österreich.

, ,

Ansichtssache, Kommentar

Gastbeitrag

Portrait: Mutti, Manager und Steuermann #ansichtssache

28. August 2013  

Ansichtssache. Virtuelle Strategien zur Wahl.

Petra Bernhardt und Andreas Pribersky analysieren für neuwal.com auf wissenschaftlicher Ebene die Bilder und Themen des Wahlkampfs in Österreich und Deutschland. Die beiden PolitikwissenschaftlerInnen forschen und lehren zu visueller Kommunikation und politischer Ikonographie an der Universität Wien und haben sich in Forschungsprojekten und Publikationen mit unterschiedlichen politischen Kampagnen auf nationaler und internationaler Ebene beschäftigt. Davon […]

, , , , , , , ,