Aktuelles, Booklewal

Dieter Zirnig

Open House im PopUpNeuwal am 19. April 2016

16. April 2016  

12

Seit 28. März 2016 hat das neuwal Pop-Up-Store in der Auerspergstr. 17 (1080 Wien) geöffnet. Seither haben mehr als 24 Schulklassen mit rund 600 SchülerInnen bei einem der „Get ready for the Hofburg„-Workshops bei uns teilgenommen. Weiters haben mehr als 4.000 TeilnehmerInnen bei den Workshops in den Schulen österreichweit teilgenommen. Höhepunkt dabei ist der zweite […]

, , , , , , ,

Aktuelles, Booklewal, Interviews

Sandra Barthel

„Die Türkei befindet sich am Scheideweg“ #booklewal im Gespräch

1. November 2015  

bw-tr

Die beide Autorinnen Anna Esser und Karen Krüger von „Bosporus reloaded. Die Türkei im Umbruch“ im Gespräch mit Sandra Barthel über ihre persönliche Einschätzung zu den Entwicklungen in der Türkei und zur heutigen Parlamentswahl.

, , , , , , , , , ,

Aktuelles, Booklewal

Sandra Barthel

Bosporus Reloaded. Die Türkei im Umbruch #booklewal

1. November 2015  

Esser_Borsporus_U1-4.indd

Das Land zwischen Bosporus und Ararat befindet sich in einem rasanten Umbruch und steht momentan unter großer internationaler Beobachtung. Am heutigen Sonntag finden in der Türkei bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Parlamentswahlen statt.

, , , , , , , , , , , , ,

Booklewal, Interviews

Sandra Barthel

„Die Nato ist in Afghanistan gescheitert“ – Sven Hansen im Gespräch mit #booklewal

28. Oktober 2015  

svenhansentwitter

Letzte Woche haben wir die aktuelle Edition Le Monde zu Afghanistan vorgestellt. Wir haben mit Sven Hansen, dem Kurator der Ausgabe, über die aktuelle Entwicklungen im Land und der Hindukusch-Region gesprochen.

, , , , , , ,

Booklewal

Sandra Barthel

Die große Unruhe. Afghanistan und seine Nachbarn. #booklewal

22. Oktober 2015  

packshot cover lmd edition nr. 17

Die Eroberung der nördlichen Provinzhauptstadt Kundus Ende September durch die Taliban brachte Afghanistan, das Land am Hindukusch, wieder in die internationalen Medien. Im vierzehnten Jahr nach dem Einmarsch der amerikanischen Truppen und nach dem Ende des internationalen Stabilisierungseinsatzes (ISAF) ist Afghanistan noch immer nicht zur Ruhe gekommen. Die aktuelle Ausgabe der Edition Le Monde diplomatique […]

, , , , , , ,

Aktuelles, Booklewal

Sandra Barthel

Nina Horaczek und Sebastian Wiese: Gegen Vorurteile #booklewal

22. September 2015  

booklewal-gegenvorurteile

Sätze wie, „Wir können nicht jeden Flüchtling aufnehmen“ oder „Wer ein Kopftuch trägt will sich nicht integrieren“, hören wir nicht erst seit dem Sommer. Der Zeitpunkt für die aktualisierte Version des Handbuchs gegen Vorurteile könnte nicht richtiger gewählt sein. Die aktuellen Entwicklungen der Flüchtlingskrise führen in Österreich zu zahlreichen Diskussionen. Sei es in den Medien, […]

, , ,

Booklewal

Sandra Barthel

Thomas Piketty: Die Schlacht um den Euro. Interventionen. #booklewal

5. Juli 2015  

15356872619_bef0291201_h

Die Abstimmung in Griechenland, ist eine Abstimmung über das Sparprogramm der Institutionen, formerly known as the Troika. Das Ergebnis des Referendums wird aber auch Auswirkungen auf die weiteren Entwicklungen in der Eurozone und der Europäischen Union haben. Wir empfehlen daher als Sonntagslektüre Thomas Pikettys Betrachtungen „Die Schlacht um den Euro“. Mit Gewinnspiel.

, , , , , , ,

Booklewal, Interviews

Dominik Leitner

„Flüchtlinge haben Rechte, sie haben das Recht, Rechte zu haben“ – Heribert Prantl im Gespräch mit neuwal

27. Juni 2015  

Heribert Prantl

In seiner Streitschrift „Im Namen der Menschlichkeit – Rettet die Flüchtlinge!“ erhebt Heribert Prantl schwere Vorwürfe gegen die europäische Asylpolitik. Im Interview erklärt er, welche Alternativen es zum Dublin-System gibt, warum er manche Sätze nicht mehr hören kann und warum Länder Einwanderer brauchen.

, , , , , , , ,

Booklewal, Interviews

Dominik Leitner

Rettet die Flüchtlinge! – Heribert Prantl #booklewal

26. Juni 2015  

Mellila_GrenzeMarokkoSpanien

Nach über 1.700 toten Flüchtlingen im Mittelmeer allein in diesem Jahr, sollte Europa eigentlich umdenken. Warum dies nicht geschieht und was sich ändern müsste, hat der Journalist Heribert Prantl in einem dünnen Büchlein zu erklären versucht. Mit Interview und Gewinnspiel.

, , , , , , , ,

Booklewal, Interviews

Sandra Barthel

„I have this beautiful image of anarchists“ – Jón Gnarr im Gespräch mit neuwal

15. Juni 2015  

66_vorschau_gnarr_fruehling2015_cs5.indd

Jón Gnarr war in Wien und neuwal hat die Möglichkeit bekommen, ihm ein paar Fragen zu stellen. Grund dafür war die Präsentation zum neuen Buch „Indianer und Pirat„, das am 4. Juni 2015 in der Bunkerei in Wien vorgestellt wurde. Sandra Barthel war für den #booklewal beim Pressegespräch vom aktionsradius.at mit dabei, bei dem sechs […]

, , , , , , ,