Während sich die Mehrheit der Opernballgäste wohl noch von den Mühen der vergangenen Nacht erholte, hielt der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan im historischen Sitzungssaal des Parlamentes ein Plädoyer für die Demokratie.