Post by: Dominik Leitner

LANGER TAG DER POLITIK, Was ist ...?, Wissen

Dominik Leitner

Was ist das Bundespräsidentschaftsamt?

31. März 2016  

vienna-1133400_1920

Was darf der/die österreichische BundespräsidentIn und was nicht? Wie läuft die Wahl ab? Könnte man ihn/sie auch des Amtes entheben? Und wann weht eigentlich die österreichische Flagge auf der Hofburg? neuwal klärt auf.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

LANGER TAG DER POLITIK, Was ist ...?, Wissen

Dominik Leitner

Was ist Politische Bildung? #LTDP

20. September 2015  

Titelbild

Der „Lange Tag der Politik“ rückt immer näher – Grund genug, uns mit der Politischen Bildung, ihrer aktuellen Ausformung in unserem Schulsystem, Best Practice-Beispielen und den damit verbunden Herausforderungen zu beschäftigen. neuwal klärt auf.

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Was ist ...?, Wissen

Dominik Leitner

Was ist die Urheberrechtsnovelle?

14. Juli 2015  

Titelbild

Das novellierte österreichische Urheberrecht tritt a 1. Oktober 2015 in Kraft. Aber: Was hat sich verändert? Was ist diese ominöse Festplattenabgabe? Und kommt jetzt eigentlich das Leistungsschutzrecht auch? neuwal klärt auf.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Booklewal, Interviews

Dominik Leitner

„Flüchtlinge haben Rechte, sie haben das Recht, Rechte zu haben“ – Heribert Prantl im Gespräch mit neuwal

27. Juni 2015  

Heribert Prantl

In seiner Streitschrift „Im Namen der Menschlichkeit – Rettet die Flüchtlinge!“ erhebt Heribert Prantl schwere Vorwürfe gegen die europäische Asylpolitik. Im Interview erklärt er, welche Alternativen es zum Dublin-System gibt, warum er manche Sätze nicht mehr hören kann und warum Länder Einwanderer brauchen.

, , , , , , , ,

Booklewal, Interviews

Dominik Leitner

Rettet die Flüchtlinge! – Heribert Prantl #booklewal

26. Juni 2015  

Mellila_GrenzeMarokkoSpanien

Nach über 1.700 toten Flüchtlingen im Mittelmeer allein in diesem Jahr, sollte Europa eigentlich umdenken. Warum dies nicht geschieht und was sich ändern müsste, hat der Journalist Heribert Prantl in einem dünnen Büchlein zu erklären versucht. Mit Interview und Gewinnspiel.

, , , , , , , ,

Kommentar, wortschwall

Dominik Leitner

Warum die aktuelle interne SPÖ-Kritik überrascht

14. Juni 2015  

SPÖAustritt

Durch das übergelaufene Fass nach dem Beginn der rot-blauen Liebesbeziehung im Osten Österreichs liegt die parteiinterne Kritik an der SPÖ wieder voll im Trend. Doch es wundert: Warum erst jetzt?

, , , , , , , , ,

Was ist ...?, Wissen

Dominik Leitner

Was ist das Polizeiliche Staatsschutzgesetz?

9. Juni 2015  

Staatsschutzgesetz_Header

Die österreichische Regierung plant ein „polizeiliches Staatsschutzgesetz“ um den Verfassungsschutz zu stärken. Welche Kompetenzen werden erweitert, welche Überwachungsinstrumente verstärkt? Warum stoßt es auf große Kritik? neuwal klärt auf.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Was ist ...?, Wissen

Dominik Leitner

Was ist die Vorratsdatenspeicherung (neu)?

13. Mai 2015  

Was ist die Vorratsdatenspeicherun neu

„Ich weiß, wen du im letzten halben Jahr angerufen hast.“ – Was klingt, wie ein schlechter Teenie-Horrorfilm ist eine stark vereinfachte Erklärung, was der Staat mit der Vorratsdatenspeicherung über dich in Erfahrung bringen kann. Aber die große Frage ist: Warum ist all das überhaupt wieder aktuell? neuwal klärt auf.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar

Dominik Leitner

Die Flucht vor der Verantwortung

26. April 2015  

17206168076_58df24ffff_k

Menschen sterben im Mittelmeer. Und niemand will verantwortlich sein.

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Was ist ...?, Wissen

Dominik Leitner

Was ist die Troika?

17. April 2015  

TroikaHeader

„In die Schuldenfalle getappt? Keine Sorge – hier kommt die Troika!“ – So oder so ähnlich hätte ein Slogan der Troika 2010 klingen können. Fünf Jahre später gibt es jedoch Zweifel: Über Erfolge, Sinnhaftigkeit und demokratische Legitimation dieser Gruppe. neuwal klärt auf.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,