In Wien fand am Samstag (13.1.2018) eine Großdemonstration gegen die Neuauflage der schwarzblauen Bundesregierung statt. Eine neuwal Fotostrecke: 

.

Ab 14 Uhr versammelten sich mehrere tausend Menschen am Wiener Christian-Broda-Platz.

Die Demonstration führte über die Mariahilfer Straße

das Museumsquartier und

über die Babenbergerstraße zur Ringstraße.

Die Erwartungen der VeranstalterInnen (Plattform für eine menschliche Asylpolitik, Offensive gegen Rechts)

bezüglich der TeilnehmerInnenzahl wurde dabei deutlich übertroffen.

Laut Polizei nahmen etwa 20000 Menschen teil. Die OrganisatorInnen sprachen gar von bis zu 70000.

Schließlich traf die Demonstration am Heldenplatz ein

wo eine Schlusskundgebung statt fand.

 

Alle Fotos auf flickr.com

© Daniel Weber | neuwal.com