Bis zu 3000 TeilnemerInnen zählte eine Demonstration am Samstag Nachmittag in Wien.  Die Demonstrierenden ginnen gegen Abschiebungen und für das Recht auf Asyl auf die Straße. Eine newal Fotostrecke:

 

 

Demonstration: #letthemstay “Lasst Sie Bleiben!“ #Wien

Die Demo sammelte sich beim Westbahnhof,  am Eingang zur Mariahilferstraße.

Demonstration: #letthemstay “Lasst Sie Bleiben!“ #Wien

Die bis zu 3000 TeilnehmerInnen (unterschiedliche Quellen gingen von 1300-5000 aus) …

Demonstration: #letthemstay “Lasst Sie Bleiben!“ #Wien

… zogen über die Mariahilferstraße …

 

Demonstration: #letthemstay “Lasst Sie Bleiben!“ #Wien

… und die Ringstraße …

Demonstration: #letthemstay “Lasst Sie Bleiben!“ #Wien

… vorbei an Parlament …

Demonstration: #letthemstay “Lasst Sie Bleiben!“ #Wien

… und Burgtheater …

 

Demonstration: #letthemstay “Lasst Sie Bleiben!“ #Wien

zum Ballhausplatz, wo die Schlusskundgebung gegen 17 Uhr endete.

 

___

Alle Fotos © Daniel Weber

 

The following two tabs change content below.
Daniel Weber, geboren 1980 im weststeirischen Voitsberg, lebt seit 2001 in Wien. Der Behindertenbetreuer studiert Bildungswissenschaften und ist bei neuwal verantwortlich für das Ressort Protest-Aktion-Demonstration.
  • Hans

    FPÖ vertreiben???
    Wie genau stellen die sich das vor?
    Erinnert sehr an dunkle Zeiten.

    Verständlich ist es allemal.
    Die größte Oppositionspartei ist den Machtbesessenen ein Dorn im Auge.