Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer nahm am Freitag (21.10.2016) an einer Demonstration gegen das Freihandelsabkommen der EU mit Kanada (CETA) Teil.

Eine neuwal Fotostrecke:

“Groß-Demo!Wir gegen CETA“ in #wien ___ © Daniel Weber
Der dritte Nationalratspräsident sprach in einer kurzen Rede zu den rund 150 TeilnehmerInnen die vor dem Parlamentsgeäude zusammen gekommen waren.

 

“Groß-Demo!Wir gegen CETA“ in #wien ___ © Daniel Weber
Hofer bekräftigt seine Ankündigung,  die Zustimmung zu CETA,  sollte er gewählt werden,  von einer Bürgerbefragung über das Abkommen abhängig zu machen.
“Groß-Demo!Wir gegen CETA“ in #wien ___ © Daniel Weber

img_20161023_192854Zahlreiche Demonstrierende zeigten mit Schals und Jacken offen ihre Sympathie für die freiheitliche Partei. Heinz Christian Sprache rief seine Anhänger via Facebook zur Teilnahme auf. Es gab auch „Norbert, Norbert!“ (Hofer, Anm.) Sprechchöre. Nach Angaben der VeranstalterInnen (Zwei Privatpersonen,  die über Facebook zur Demo aufriefen) wurden auch VertreterInnen anderen Parteien eingeladen.

 

“Groß-Demo!Wir gegen CETA“ in #wien ___ © Daniel Weber

Zwischen den Redebeiträgen stand der Präsidentschaftskandidat seinen Fans für Fotos zur Verfügung.

 

“Groß-Demo!Wir gegen CETA“ in #wien

Im Anschluss marschierten DemonstrationsteilnehmerInnen über Gehwege zum Ballhausplatz wo die Veranstaltung endete.
“Groß-Demo!Wir gegen CETA“ in #wien ___ © Daniel Weber

___

Alle Fotos © Daniel Weber | neuwal.com

The following two tabs change content below.
Daniel Weber, geboren 1980 im weststeirischen Voitsberg, lebt seit 2001 in Wien. Der Behindertenbetreuer studiert Bildungswissenschaften und ist bei neuwal verantwortlich für das Ressort Protest-Aktion-Demonstration.