Ich habe mich gefragt, wie viele Stimmen Alexander Van der Bellen braucht, um die Wahl für sich entscheiden zu können. Idee ist es, die Möglichkeiten mit Zahlen greifbar und beschreibbar zu machen. Dazu habe ich die Anzahl der ausgegebenen Wahlkarten mit den Werten vom ersten Wahldurchgang verglichen (abgegebene und gültige Wahlkarten).

Daraus resultiert folgende Frage: Wie viele Wahlkarten-Stimmen benötigt Alexander Van der Bellen, um die Wahl minimalst für sich entscheiden zu können?

Die Ergebnisse hier sind Annahmen und Möglichkeiten, die auf keinen tatsächlichen bereits ausgezählten Werten vom zweiten Wahldurchgang aufbauen.

Danke an alle HelferInnen auf twitter dabei!