Die UnterstützerInnen des Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen luden am Montag Abend zu einer Veranstaltung ins Wiener Konzerthaus. Eine neuwal Fotostrecke:

© Daniel Weber | neuwal.com

Über 2000 Menschen waren ins Konzerthaus gekommen. Die Gratis-Tickets wurden zuvor verlost. Am Beginn stand die Begrüßung durch Alexander Van der Bellen.

© Daniel Weber | neuwal.com

Das Musikprogramm begann mit Ernst Molden, Willi Resetaritz und Schiffkowitz

© Daniel Weber | neuwal.com

Ein Redebeitrag des Österreichischen Tatort-Teams Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer

© Daniel Weber | neuwal.com

Skero

© Daniel Weber | neuwal.com

Das prall gefüllte Steh- Parterre. Durch den Abend führte Katharina Stemberger.

© Daniel Weber | neuwal.com

Andreas Vitásek

© Daniel Weber | neuwal.com

Marianne Mendt

© Daniel Weber | neuwal.com

Othmar Karas

© Daniel Weber | neuwal.com

Josef Hader

© Daniel Weber | neuwal.com

Nazar

© Daniel Weber | neuwal.com

André Heller

© Daniel Weber | neuwal.com

Die Loge des Kandidaten

© Daniel Weber | neuwal.com

Willi Resetarits mit der kompletten Chefpartie, Ernst Molden und Schiffkowitz

© Daniel Weber | neuwal.com

Alexander Van der Bellen

© Daniel Weber | neuwal.com

Hubert von Goisern

© Daniel Weber | neuwal.com

Das komplette Fotoalbum auf flickr.com

Stimmen für Van der Bellen - Ein Abend im Wiener Konzerthaus

The following two tabs change content below.
Daniel Weber, geboren 1980 im weststeirischen Voitsberg, lebt seit 2001 in Wien. Der Behindertenbetreuer studiert Bildungswissenschaften und ist bei neuwal verantwortlich für das Ressort Protest-Aktion-Demonstration.
  • Eliten-Freak

    Ob die Menschen ihre linken Eliten mit ihrem salbungsvollen Links-Gedröhne in Medien, NGOS und auf den Fakultäten nicht einmal satt haben und sie einfach abwählen….

  • Paul

    Ein Gratiskonzert mit Steuergeldern finanziert!
    Es wird Zeit, dass diese Elite abgewählt wird!