Tausende FunktionärInnen und ParteianhängerInnen der Sozialdemokratischen Partei fanden sich auch heuer zur traditionellen Maifeier am Wiener Rathausplatz ein. Eine neuwal Fotostrecke:

© Daniel Weber | neuwal.com

Ebenfalls traditionell: Bereits am Vorabend veranstaltete die Sozialistische Jugend Wien ihren alljährlichen Fackelzug. Von der Oper aus ging es durch die Innenstadt zum Rathausplatz.

© Daniel Weber | neuwal.com

Tags drauf sparte die SJ nicht mit Kritik an der eigenen Partei. Der überwiegende Teil der aufmarschierten TeilnehmerInnen jubelte aber den Parteigranden auf der großen Bühne am Rathausplatz zu.

© Daniel Weber | neuwal.com

Bürgermeister Michael Häupl hat keine Angst vor anderen Parteien. Auch nicht im Wahljahr.

© Daniel Weber | neuwal.com
© Daniel Weber | neuwal.com

Bundeskanzler Werner Faymann verlässt sich jedenfalls ganz auf die Sozialdemokratie.

© Daniel Weber | neuwal.com

Und die hört die Signale.

© Daniel Weber | neuwal.com

Im Abseits: „Väter ohne Rechte“

© Daniel Weber | neuwal.com

Vor dem Parlament: „Aktive Arbeitslose“

© Daniel Weber | neuwal.com

Fußballfans.

© Daniel Weber | neuwal.com

Und andere „Rote“.

Daniel Weber | neuwal.com

Das komplette Fotoalbum auf flickr.com

 

Weitere Fotos vom Fackelzug der SJ auf flickr.com: