Interviews, oekonvent

Wolfgang Marks

„Weil man sich nicht einigen kann, weil man sich gegenseitig blockiert“ – Dr. Georg Lienbacher zu 10 Jahre #oekonvent

31. Januar 2015  

Heinz Schäffer Gedächtnissymposion 'Verfassungsinterpretation in Europa'

Vor zehn Jahren präsentierte der Österreich-Konvent Vorschläge für eine grundlegende Staats- und Verfassungsreform. Man erhoffte sich dadurch die Entwicklung einer neuen Verfassung. Die Kompetenzen zwischen Gemeinden, Ländern und dem Bund sollten damit neu geregelt, die Abläufe verbessert, und die Verfassung zielsicherer werden. 2015 jährt sich der Österreich-Konvent zum zehnten Mal. Am 27. Jan. 2015 gab […]

, , ,

Interviews, neuwal vor Ort, oekonvent

Wolfgang Marks

neuwal vor Ort: Podiumsdiskussion „10 Jahre Österreich-Konvent“

30. Januar 2015  

IMG_20150127_145144 (1)

10 Jahre nach Veröffentlichung des Endberichts des Österreich-Konvent fällt die Bilanz eher enttäuschend aus. Nur wenig wurde umgesetzt, die großen Reformen wie die Föderalismusreform blieben aus. Über die Gründe dafür debattierten Vertreter der Politik und Experten im Haus der Industrie

, , , , , ,

Interviews, oekonvent, Reportagen

Dieter Zirnig

„Dringlichste Reform: Neuverteilung der Kompetenzen zwischen Bund und Länder“ – Franz Fiedler im neuwal Gespräch #oekonvent

29. Januar 2015  

oekonvent.02

Vor zehn Jahren präsentierte der Österreich-Konvent Vorschläge für eine grundlegende Staats- und Verfassungsreform. Man erhoffte sich dadurch die Entwicklung einer neuen Verfassung. Die Kompetenzen zwischen Gemeinden, Ländern und dem Bund sollten damit neu geregelt, die Abläufe verbessert, und die Verfassung zielsicherer werden. 2015 jährt sich der Österreich-Konvent zum zehnten Mal. Am 27. Jan. 2015 gab […]

, , , ,

oekonvent, Was ist ...?, Wissen

Dominik Leitner

Was ist bzw. war der Österreich-Konvent?

28. Januar 2015  

ÖsterreichKonvent-Header

Vor zehn Jahren präsentierte der Österreich-Konvent Vorschläge für eine grundlegende Staats- und Verfassungsreform. Worüber hat man damals diskutiert? Wer war damals federführend? Und was hat sich seither verändert? neuwal klärt auf

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Aktuelles

Dieter Zirnig

Die Flügel der Pegida Wien

27. Januar 2015  

03

Vor einigen Tagen wurde mit Georg Immanuel Nagel der Sprecher der Pegida Wien Organisation (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) bekanntgegeben. derstandard.at schrieb über Sympathien zur „Zur Zeit“ und „Blaue Narzisse“ oder den Identitären im eher rechteren politischen Spektrum. Weiters wird geschrieben, dass Nagel im subkulturellen Bereich Veranstaltungen organisiert. In dieser Recherche geht es […]

, , , , , , , , , , , ,

Aktuelles

Mike Prock

Der falsch verstandene HC

25. Januar 2015  

Eine Glosse von Mike Prock. HC Strache kann es nicht fassen. Schon wieder hat ihn die linke Lügenpresse falsch verstanden. Wie aus der Abkürzung für Sozialistische Antifa – SA – ein Nazivergleich konstruiert wurde, passt eben zum System der gleichgeschalteten Medien. Und die Freiheitlichen sind die neuen Juden! Und das, obwohl doch alles eindeutig keine […]

8 Fragen, Aktuelles

Dieter Zirnig

„Was wird mit der Billion-Euro gemacht?“ – 8 Fragen an Nikolaus Jilch zur derzeitigen EZB-Geldpolitik

24. Januar 2015  

Euro-Monument

Mit mehr als einer Billion Euro wird der europäische Geldmarkt seit dieser Woche von der Europäischen Zentralbank unterstützt. Dazu habe ich Nikolaus Jilch, Wirtschaftsredakteur bei DiePresse.com, acht Fragen gestellt, die mir beim Verständnis des Themas weitergeholfen haben. Nikolaus Jilch Nikolaus Jilch (31) ist seit 2011 Wirtschaftsredakteur bei der Tageszeitung „Die Presse“ und betreibt auf DiePresse.com […]

, , , ,

Kommentar

Susanne Zöhrer

Sapere aude!

18. Januar 2015  

2157501287_fa2e712ba7_o

Wozu uns die Anschläge von Paris verpflichten und warum unsere Werte nicht bloß zu bewahren sind. Ein Kommentar von Susanne Zöhrer.

, , , ,

Interviews, Jahresgespräche 2015

Dieter Zirnig

Fayad Mulla (Der Wandel): „Wir würden eine Wahlallianz jederzeit wieder machen. #JG15“

17. Januar 2015  

jg15wandl

Im Jänner 2015 starten kurze und einfache neuwal Jahresgespräche mit Kleinparteien in Österreich auf neuwal.com. neuwal möchte wissen, wie es den Kleinparteien nach der Nationalratswahl 2013 und nach der EU-Wahl 2014 geht. Deswegen treffe ich mich mit Vertreter_Innen jener Parteien, die bei der Nationalratswahl 2013 und bei der EU-Wahl 2014 am Wahlzettel gestanden sind und […]

, , , , , , , ,

Aktuelles, Transkripte

Dieter Zirnig

Substanz, Zuwachs, klassisch oder nicht klassisch – Werner Faymann (SPÖ) bei Armin Wolf #ZIB2

13. Januar 2015  

wfawzib2

Transkript zum Interview von Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Armin Wolf im Rahmen der ZIB2 innenpolitischen Interviewserie zum Jahreswechsel vom 12.01.2015.

, , , , ,