neuwal ist am Montag, 4. Feb. 2013 in Klagenfurt.
Und wir treffen sie alle: Die Spitzenkandidaten von SPÖ, ÖVP, FPK, von den GRÜNEN, PIRATEN, ASOK und vom BZÖ.
Es gibt 10 Fragen und 10 Antworten mit dem Fokus auf politische Veränderung, Neuorientierung und neuen Ideen. Und dazu brauchen wir eure Fragen, eure Ideen, damit unser Fragenset auch wirklich gut ist.

neuwal in Kärnten
Unser Hauptaugenmerk im 10-Minuten-Gespräch liegt auf politischer Veränderung, Vorstellung zur politischen Mitgestaltung sowie neuen Ideen für Kärnten. Gefragt sind Positionen und Standpunkte zu aktuellen Themen rund um Bildung, Werte, Internet und Wirtschaft: Was hilft Kärnten, was können die bestehenden Parteien anbieten und wie wollen sie mitgestalten und verändern.

Das Rohkonzept sieht folgende Bereiche vor:
• Kurzvorstellung der Partei bzw. Bewegung
• Ziele und Motivation der Partei bzw. Bewegung
• Themengebiet: Politische Veränderung – Was hilft Kärnten, was können Sie anbieten.
• Themengebiet: Bildung, Jugend
• Themengebiet: Werte und Soziales
• Themengebiet: Wirtschaft
• Themengebiet: Arbeit
• frei wähblares Themengebiet

Deine Fragen an die Spitzenkandidaten in Kärnten
Bitte hilf uns mit: Wir freuen uns über jede konstruktive Frage und Weiterhilfe.
Gerne per Kommentar unter dieses Posting, gerne per E-Mail (info@neuwal.com) und noch lieber in dieses Google Doc, damit wir alles auf einen Überblick haben:

 

The following two tabs change content below.
Der Weg zur politischen Bildung führt bei neuwal über Onlinejournalismus und neuen Formaten. Ich liebe Digital, Medien, Politik und lebe den Digital Mindshift. Am liebsten setze ich für Medienunternehmen strategisch und operativ neue Formate und digitale Produkte um. 8 Jahre Führungspositionen im Bereich Global Digital Strategy in internationalen Konzernen - seit drei Jahren selbständig. Digital Mindshift, Media Strategy, Neue Formate, Journalism, Systemic Coaching, Ideas, Traveling. Bike and Yoga. Making journalism and politics a better place.