Tag 4 des Protestcamps im Sigmund-Freud-Park. Nach einem 30 Kilometer langen Protestmarsch von Traiskirchen nach Wien am vergangenen Samstag, und einer ersten Pressekonferenz im am selben Tag errichteten Protestcamp, fand heute Nachmittag die erste Großdemonstration statt.„We demand our rights!“ Bis zu 500 demonstrierende Flüchtlinge und ihre Unterstützerinnen zogen ab ca. 15 Uhr vom Camp im Wiener Sigmund-Freud-Park über die Ringstraße zum Parlament. Von dort ging es weiter zum Marcus-Omufuma-Gedenkstein beim Museeumsquartier und über das Innenministerium zurück zum Ausgangspunkt.

Eine Neuwal Fotostrecke:

 
LINKS:
Refugee Camp Vienna (der Blog des Protestcamps)
FOTOS: 
Flüchtlings-Soli-Demo 27.11.2012 (FOTOS von  AUGE/UG)
Demo des refugee-camps | Wien 27.11.2012 (FOTOS von Martin Juen)
Flüchtingsmarsch Traiskirchen –> Wien | Wien 24.11.2012 (FOTOS von Martin Juen)
Flüchtlingsmarsch von Traiskirchen nach Wien am 24.11.2012 (FOTOS von AUGE/UG)
VIDEOS:
Interview mit Ute Bock und Josef Hader im Flüchtlingscamp vor der Votivkirche (WienTV.org)
Traiskirchen schweigt (WienTV.org)
Filmen verboten (VIDEO von Renate Sassmann)
Protestcamp der Flüchtlinge 25 11 2012 (VIDEO von Renate Sassmann)
BERICHTE:
Marsch protestierender Geflüchteter von Traiskirchen nach Wien zum Refugeecamp im Sigmund-Freud-Park (ausführlicher Bericht auf nochrichten.net)

 

The following two tabs change content below.
Daniel Weber, geboren 1980 im weststeirischen Voitsberg, lebt seit 2001 in Wien. Der Behindertenbetreuer studiert Bildungswissenschaften und ist bei neuwal verantwortlich für das Ressort Protest-Aktion-Demonstration.