Die aktuelle Wahlumfrage von Gallup, veröffentlicht am 22. Juli 2012 in ÖSTERREICH/oe24.at für Wien, sieht die SPÖ mit 38 % vor der FPÖ (28) und den GRÜNEN (15). Die ÖVP kommt auf 12 % und erstmals in einer Wien-Umfrage sind die PIRATEN mit 7 % vertreten.

neuwal Mandatsberechnung
Bei der neuwal-Mandatsberechnung, basierend auf den Gallup-Umfragewerten, gibt es 5 Parteien, die für eine Koalition in Frage kommen: SPÖ, ÖVP, FPÖ, DIE GRÜNEN und die PIRATEN. Für eine Mandatsmehrheit werden 51 von 100 Mandaten benötigt.

  • SPÖ und Die Grünen kommen gemeinsam auf 54 Mandate.
  • SPÖ und FPÖ kommen mit 67 Mandaten auf eine 2/3-Mehrheit
  • Rot-Schwarz liegen bei 52 Mandaten

 

Wahlumfrage-Details

  • Umfragegröße (n): n=400
  • Schwankungsbreite: +/- 5 %
  • Umfragezeitraum: –
  • Methode: –
  • Auftraggeber: ÖSTERREICH/oe24.at
  • Agentur: Gallup
  • Veröffentlicht: ÖSTERREICH/oe24.at (22.07.2012)

Inhalt

  1. Sonntagsfrage
  2. Mandatsberechnung und Koalitionsmöglichkeiten
  3. BürgermeisterInnen-frage
  4. Alle Wahlumfragen Wien

» Alle Wahlumfragen

Aktuelle Sonntagsfrage

Partei
Umfrage
2010
Differenz
in %
Mandate (100)
in %
Mandate (100)
in %
Mandate
SPÖ
38
40
44.3
49
-6.3
-9
FPÖ
28
27
25.8
27
+2.2
0
ÖVP
12
12
14
13
-2
-1
GRÜNE
15
14
12.6
11
+2.4
+3
BZÖ
1.3
0
-1.3
KPÖ
1.1
0
-1.1
LIF
0.7
0
-0.7
PIRATEN
7
7
+7
+7
Andere
1.3
0
-1.3

 



neuwal

Mandatsberechnung

 





 

Koalitionsmöglichkeiten

100 Mandate werden vergeben: Ab 51 Mandaten gibt es eine Mehrheit.

 

SPÖ
FPÖ
ÖVP
GRÜ
BZÖ
PIR
Ges.
40
27
12
14
0
7
100

40
27
67
40
12
14
66
40
14
54
27
12
14
53
40
12
52

27
14
7
48
27
12
7
46
40
7
47
12
14
7
33

 

 

Wahlberechtigt
1.144.510
abgegeb. Stimmen
774.079
ungültige Stimmen
2,47 %**
19.141
Gültige Stimmen
754.938

*) Mandate wurden nach dem D’Hondt’schen
Verfahren
unter Berücksichtigung möglicher Schwankungen in einzelnen Gemeinden am Beispiel von 2010 berechnet

**) Die Berechnung der gültigen Stimmen erfolg auf einer Annahme von
abgegebenen und gültigen Stimmen von den Wahlen 2010. Die gültigen
Stimmen (754.938) sind die Basis für die Mandatsberechnung

 

BürgermeisterInnenfrage

Stand: –
Quelle:

Alle Wahlumfragen

Datum Institut Befr.
SPÖ
ÖVP
FPÖ
GRÜ
BZÖ
PIR
And.
22.07.12 Gallup 400
38
12
28
15
7
07.10.10 Gallup  
44-45
16-17
23-24
12-13
06.10.10 IMAS  
47
17
22
12
1
1
01.10.10 Gallup  
16
17
21
12
2
2
19.09.10 OGM  
43-44
16-17
23-24
12-13
3-4
18.09.10 OGM  
47
17
21
11
2
2
11.09.10 Gallup  
48
18
21
10
3
04.09.10 Gallup  
46
16
23
10
2
3
28.08.10 Gallup  
45
17
23
11
3
1
17.08.10 market  
50
17
19
14
14.08.10 Gallup  
45
17
23
11
2
2
04.06.10 Gallup  
44
18
22
13
10.04.10 Gallup  
44
18
22
13
03.02.10 OGM  
42
17
20
16
3
3
06.11.09 Gallup  
45
18
20
15
2