Eine aktuelle Wahlumfrage für die Steiermark von OGM im Auftrag von der Kleinen Zeitung sieht am 7. April 2012 die SPÖ mit 34 % vor der ÖVP (29 %) und der FPÖ (19 %).

SPÖ und ÖVP verlieren im Vergleich zur Landtagswahl 2010 jeweils 4 bzw. 8 Prozentpunkte. Die FPÖ legt von 10.7 % auf 19 % zu (+8.3), ebenso Die Grünen, die von 5.6 auf 10 % (+4.4) kommen. Die KPÖ liegt bei 6 % (+1.6), das BZÖ scheint unter „Sonstige“ bei 2 % auf.

Bei der neuwal-Mandatsberechnung kommt die SPÖ auf 20 Mandate (-3) und die ÖVP auf 17 (-5). Die FPÖ gewinnt fünf Mandate dazu und käme auf 11 Mandate, die Grünen kommen von 3 auf 5 Mandate (+2) und die KPÖ verzeichnet in der aktuellen OGM-Wahlumfrage drei Mandate (+1).

Bei der Landeshauptmann/-frau-Frage liegt Franz Voves (SPÖ) mit 39 % klar vor Hermann Schützenhöfer (ÖVP), der bei 18 % bewertet wird. Gerhard Kurzmann (FPÖ) und Werner Kogler (GRÜNEN) kommen auf 5 %, Claudia Klimt-Weithaler (KPÖ) liegt bei 2 %.

Wahlumfrage-Details

  • Umfragegröße (n): n=400
  • Schwankungsbreite: +/- 5 %
  • Umfragezeitraum: April 2012
  • Auftraggeber: Kleine Zeitung
  • Agentur: OGM
  • Veröffentlicht: Kleine Zeitung, 7. April 2012

Wahlumfragen Übersicht

  1. Slides
  2. Aktuelle Sonntagsfrage
  3. Mandatsberechnung
  4. Koalitionsmöglichkeiten
  5. Landeshauptmann/-frau-Frage
  6. Alle Wahlergebnisse der Steiermark
  7. Alle Wahlumfragen

 

» Alle Wahlumfragen

 

Wahlumfragen Slides

Aktuelle Sonntagsfrage

Partei
Umfrage
2010
Differenz
in %
Mandate*
in %
Mandate*
in %
Mandate
SPÖ
34
20
38.3
23
-4.3
-3
ÖVP
29
17
37.2
22
-8.2
-5
FPÖ
19
11
10.7
6
+8.3
+5
GRÜNE
10
5
5.6
3
+4.4
+2
KPÖ
6
3
4.4
2
+1.6
+1
BZÖ
0
3
0
-3
0
Andere
2
0
0.8
0
+1.2
0

 

 

Mandatsberechnung




 

Koalitionsmöglichkeiten

56 Mandate werden vergeben: Ab 29 Mandaten gibt es eine Mehrheit.

 

SPÖ
ÖVP
FPÖ
GRÜNE
KPÖ
BZÖ
Gesamt
20
17
11
5
3
0
56

20
17
38
20
11
31
17
11
5
33
17
11
3
31

20
5
25
20
3
23
20
5
3
28
17
5
22
17
3
20
17
5
3
25
11
5
16
11
3
14
11
5
3
19

 

Wahlberechtigt
966.900
abgegeb. Stimmen
69.54

672.379
ungültige Stimmen
1.32
8.855
Gültige Stimmen
98.68
663.524

*) Mandate wurden nach dem D’Hondt’schen
Verfahren
berechnet

**) Die Berechnung der gültigen Stimmen erfolg auf einer Annahme von
abgegebenen und gültigen Stimmen von den Wahlen 2010. Die gültigen
Stimmen (663.524) sind die Basis für die Mandatsberechnung

Landeshauptmann/-frau-Frage

KandidatIn
Partei
Umfrage (in %)
Franz Voves
SPÖ
39
Hermann Schützenhöfer
ÖVP
18
Gerhard Kurzmann
FPÖ
5
Werner Kogler
Die GRÜNEN
5
Claudia Klimt-Weithaler
KPÖ
2

 

 

Datum Institut Befr.
SPÖ
ÖVP
FPÖ
GRÜNE
KPÖ
BZÖ
And.
07.04.12 OGM 400
39
18
5
5
2

 

Alle Wahlergebnisse

 

Alle Wahlumfragen

 

Datum Institut Befr.
SPÖ
ÖVP
FPÖ
GRÜ
KPÖ
BZÖ
CPÖ
And.
07.04.12 OGM 400
34
29
19
10
6
2
04.09.11 OGM 400
36
31
18
8
5
2
09.04.11 OGM 400
33
30
18
11
6
2
19.09.10 OGM
36-37
36-37
11-12
6-7
4-5
2-3
0-1
18.09.10 Gallup
38
37
9
7
4
3
2
15.09.10 IMAS
39
38
7
6
6
3
1
11.09.10 Gallup
37
37
10
6
4
3
3
04.09.10 Gallup
36
38
10
7
4
3
2
02.09.10 market
38
36
8
7
5
3
3
28.08.10 market
37
39
7
6
6
3
3
14.08.10 Gallup
38
37
11
6
3
2
3
25.07.10 POS
38
38
8
7
5
3
1
16.06.10 Gallup
40
37
10
6
6
1
0
15.06.10 m(Research
35
41
10
9
2
3
0
14.06.10 market
38
39
8
7
5
3
14.06.10 Gallup
39
39
9
6
6
2
0
10.06.10 GFK
39
39
9
8
3
2
0
24.03.10 NEWS
37
39
10
7
3
3
1
06.11.09 Gallup
36
36
13
7
4
3
0
The following two tabs change content below.
Der Weg zur politischen Bildung führt bei neuwal über Onlinejournalismus und neuen Formaten. Ich liebe Digital, Medien, Politik und lebe den Digital Mindshift. Am liebsten setze ich für Medienunternehmen strategisch und operativ neue Formate und digitale Produkte um. 8 Jahre Führungspositionen im Bereich Global Digital Strategy in internationalen Konzernen - seit drei Jahren selbständig. Digital Mindshift, Media Strategy, Neue Formate, Journalism, Systemic Coaching, Ideas, Traveling. Bike and Yoga. Making journalism and politics a better place.