In Wien haben heute tausende Menschen gegen das geplante Anti-Counterfeiting Trade Agreement, kurz ACTA, demonstriert. Die von den Grünen, der Piratenpartei und Anonymous Austria organisierte Demonstration startete am Stephansplatz und bewegte sich im Laufschritt über den Graben, den Heldenplatz und den Ring zum Parlament. Dort fand eine große Schlusskundgebung statt.

 

Neben den Grünen und der Piratenpartei riefen mehrere Kleinparteien zu der Demonstration auf. Darunter etwa auch die im Herbst 2011 gegründete „EU-Austrittspartei“. Viele Aktivistinnen trugen „Guy-Fawkes-Masken“ bzw. Fahnen und Symbole des Anonymous  Kollektivs. Die gesamte Demonstration verlief völlig friedlich und ohne jegliche Zwischenfälle

 

Auf der von Thomas Lohninger moderierten Schlusskundgebung sprachen unter anderen der Bundesrat Marco Schreuder, der fraktionslose EU Parlamentarier Martin Ehrenhauser und die deutsche Politikerin der Grünen Ska Keller. Der Nationalratsabgeordnete Stefan Petzner befand sich auch unter den Demonstrierenden, wollte aber keinen Redebeitrag beisteuern

Das FOTOALBUM befindet sich HIER!

 

VIDEO von ichmachpolitik.at 

 

____________________________________________________
Alle Artikel der ACTA Schwerpunktwoche bei Neuwal.com
 
Anti-Counterfeiting Trade Agreement (de.wikipedia.org)
As Anonymous protests, Internet drowns in inaccurate anti-ACTA arguments (arstechnica.com)
 
Weltweiter Aktionstag gegen ACTA (fm4.orf.at)
Die Köpfe hinter ACTA in der EU-Kommission (fm4.orf.at)
ACTA auf orf.at 
ACTA auf derStandard.at 

 

The following two tabs change content below.
Daniel Weber, geboren 1980 im weststeirischen Voitsberg, lebt seit 2001 in Wien. Der Behindertenbetreuer studiert Bildungswissenschaften und ist bei neuwal verantwortlich für das Ressort Protest-Aktion-Demonstration.