Aktuelles

Dieter Zirnig

Occupy? Forderung nach sozialer und monitärer Gerechtigkeit – Im Gespräch mit Thorsten Puttenat

31. Oktober 2011  

Occupy (CC) by wheelzwheeler (flickr.com)

Was ist die Occupy-Bewegung, was steht dahinter und was sind Forderungen? Wir haben mit Thorsten Puttenat (fluegel.tv) aus Stuttgart gesprochen, um uns die derzeitige Occupy-Bewegung ganz kurz zu erklären. Ein Occupy-In-A-Nuthshell sozusagen… Die Occupy-Bewegung startete vor einigen Wochen in New York. An der Wall Street. Es geht gegen den Wahn- und Irrsinn der Banken und […]

, , , , ,

Österreich, Wahlumfrage

Dieter Zirnig

Wahlumfrage Österreich: SPÖ 29, ÖVP 22, FPÖ 28, GRÜNE 13, BZÖ 5 (Gallup, 30.10.2011)

30. Oktober 2011  

Sonntagsfrage Österreich

Die SPÖ liegt in der aktuellen Sonntagsfrage vom 30. Okt. 2011 (Gallup/ÖSTERREICH) bei 29 % (-0.3 % im Vergleich zur Nationalratswahl 2011). Nur ein Prozentpunkt dahinter wird lt. Gallup die FPÖ bei 28 % gereiht (+10.5 %). Von 26 % auf 22 % geht es für die ÖVP, das BZÖ liegt mit 5 % in […]

, , , ,

Wahlumfrage

Dieter Zirnig

Wahlumfrage Salzburg: SPÖ 38, ÖVP 36, FPÖ 15, GRÜNE 10, BZÖ 1-2 (Sbg. Fenster, 24.10.2011)

29. Oktober 2011  

Sonntagsfrage Salzburg

Die aktuelle Wahlumfrage für Salzburg vom Salzburger Fenster sieht die SPÖ mit 38 % vor der ÖVP (36 %). Beide Parteien verlieren jedoch im Vergleich zur Landtagswahl 2009: SPÖ um -1.4 und ÖVP um -0.5 Prozentpunkte. Die FPÖ kann um 2 Prozentpunkte auf 15 % zulegen. Die Grünen werden in Salzburg zweistellig: Sie können ein […]

, ,

Aktuelles

Dieter Zirnig

Bildungsvolksbegehren in a nutshell

29. Oktober 2011  

vbbi-logo

Nächste Woche startet das Bildungsvolksbegehren in Österreich: Ab 3. November 2011 kann das Volksbegehren, das sich für ein faires, effizientes und weltoffenes Bildungssystem in Österreich einsetzt, am Gemeinde- bzw. Magistratischen Bezirksamt unterschrieben werden. Bevor wir unser Interview mit dem Mitinitiator Beppo Mauhart und der ÖH veröffentlichen, möchten wir es ganz kurz machen und ein Google […]

, , ,

Aktuelles, Interviews

Dieter Zirnig

„Wer Turkmenistan verlässt, will nicht mehr zurück“ – im Gespräch mit Farid Tukhbatullin

28. Oktober 2011  

Farid Tukhbatullin (c) by Human Rights Watch (http://www.hrw.org/news/2010/10/13/turkmenistan-activist-serious-risk-harm)

Im neuwal-Interview reden wir mit Farid Tukhbatullin, einem turkmenischen Regimkritiker, der seit einigen Jahren unter Polizeischutz in Wien lebt. Tukhbatullin leitet die „Turkmenische Initiative für Menschenrechte“ und schreibt an dem einzig bekannten turkmenischen Exil-Blog, in dem er Vorfälle in seinem diktatorisch regierten und isolierten Land aufzeigt.

, , , , , ,

Österreich, Wahlumfrage

Dieter Zirnig

Wahlumfrage Österreich: SPÖ 30, FPÖ 26, ÖVP 23, GRÜNE 15, BZÖ 3 (Gallup/Österreich, 23.10.2011)

24. Oktober 2011  

Sonntagsfrage 23. Oktober 2011

Eine aktuelle Wahlumfrage von Gallup (veröffentlicht von ÖSTERREICH am 23. Oktober 2011 sieht… … die SPÖ erstmals seit 16. Jan. 2011 wieder bei 30 %. Das bedeutet, die SPÖ kann derzeit im Vergleich zur Nationalratswahl 2008 einen knappen Prozentpunkt dazugewinnen. Nach „Gewinnen“ sieht es auch bei der FPÖ und den GRÜNEN aus: 26 % in […]

, ,

Kommentar

Dominik Leitner

Österreich unter Terrorverdacht!

23. Oktober 2011  

Die Gefahr für die Bewohner Österreichs geht viel weniger von Terroristen aus. Gefährlich könnte ihnen hingegen die gewählte Regierung werden, die mal beginnt, an der Demokratie zu sägen.

, , , ,

Aktuelles

Dominik Leitner

TEDxVienna – Zwischen Tunesien, Kosovo und dem Mittelmeer

23. Oktober 2011  

TEDxVienna

Vergangenen Samstag fand in Wien zum zweiten Mal die Konferenz TEDxVienna statt. Wie man es auch von der Website TED.com gewohnt ist, waren auch hier kluge Köpfe geladen, um über ihre Ideen, ihre Projekte und Visionen zu sprechen. Darunter Karim El-Gawhary, Albin Kurti und Corinna Milborn.

Aktuelles, Kommentar

Dominik Leitner

Social Media für den Bundeskanzler?

21. Oktober 2011  

Faymann_Beitrag21102011

Wie konnte die Politik eigentlich bisher ohne Social Media funktionieren? Das fragt sich auch Bundeskanzler Werner Faymann und stolpert von einem Fauxpas in den nächsten. Ein Kommentar, warum nicht alles glänzt, wo Social Media draufsteht.

,

Booklewal

Dominik Leitner

#sbsm – Ein Handbuch fürs politische Social Life

15. Oktober 2011  

Das Handbuch legt vor, wie es funktionieren kann: es beschreibt den Einsatz von Social Media anhand unzähliger Fallbeispiele, legt Bedienungsanleitungen bereit und wagt auch einen kleinen Blick in die Zukunft.