In der Sonntagsfrage vom 15. April 2011 von market/derstandard.at liegt die SPÖ mit 28 % an vorderster Stelle, gefolgt von der FPÖ mit 25 %. Die ÖVP liegt bei 22 %, Grüne bei 14 % und das BZÖ bei 6 %.

„Historischer Tiefstand für ÖVP: Mit 22 Prozent auf drittem Platz“ analysiert derstandard.at die aktuelle Sonntagsfrage von market. „So schlechte Umfragedaten hat die ÖVP noch nie gehabt, nicht einmal rund um die Regierungsbildung 2000, als sich ihr dritter Platz in Umfragen zu verfestigen drohte“, so derstandard.at weiter.

Für die große Koalition bedeutet es eine prozentuelle Mehrheit von 50 %. Im Bereich der Mandate, die wir grob – ohne Berücksichtigung einzelner regionaler Ergebnisse – berechnet haben, liegen SPÖ/ÖVP bei 97 von 183. Eine Koalition ÖVP/FPÖ liegt bei unseren groben Berechnungen 91 Mandaten und damit erstmals unter der notwenigen Mehrheit von 92 Mandaten. Dafür rückt eine Dreier-Koalitonsmöglichkeit erstmals nach vorne: SPÖ/BZÖ/GRÜNE, die eben genau bei 92 Mandaten halten. SPÖ/GRÜNE sind bei 81 Mandaten.

Aktuelle Sonntagsfrage

» Alle Wahlumfragen      
       
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich
  Burgenland Steiermark Kärnten
  Tirol Salzburg Vorarlberg
  BP2010    

 

Vergleich: Wahl 2008, Mandate und Umfrage

Partei
Umfrage
2008
Differenz
in %
Mandate*
in %
Mandate*
in %
Mandate
SPÖ
28
54
29,3
57
-1.3
-3
ÖVP
22
43
26,0
51
-4.0
-8
FPÖ
25
48
17,5
34
+8.5
+14
BZÖ
6
11
10,7
21
-4.7
-10
GRÜNE
15
27
10,4
20
+4.6
+7
Andere
4
0
6,1
0
-2.1
0

 

Wahlberechtigt
6,355,800
abgegeb. Stimmen
78,81 %**
5,009,006
ungültige Stimmen
2,08 %**
104,187
Gültige Stimmen
4,904,819*

*) Mandate wurden nach dem D’Hondt’schen
Verfahren
berechnet

**) Die Berechnung der gültigen Stimmen erfolg auf einer Annahme von
abgegebenen und gültigen Stimmen von den Wahlen 2008. Die gültigen
Stimmen (4,904,819) sind die Basis für die Mandatsberechnung

Koalitionsmöglichkeiten

183 Mandate werden vergeben: Ab 92 Mandaten gibt es eine Mehrheit.

 

SPÖ
ÖVP
FPÖ
BZÖ
GRÜ
Gesamt
54
43
48
11
27
183

54
43
97
43
48
11
102
54
48
102
54
11
27
92

43
48
91
43
11
27
81
54
27
81
48
11
27
86
43
27
70
48
27
75
54
11
65
43
11
54
48
11
59
11
27
38

 




 

 

Kanzlerfrage

Stand: 08.04.2011
Quelle: Peter Hajek/ATV

Alle Wahlumfragen

Datum Institut Befr.
SPÖ
ÖVP
FPÖ
GRÜ
BZÖ
LFR
LIF
KPÖ
And.
15.04.11 market
28
22
25
14
6
5
10.04.11 Gallup
27
23
26
15
5
4
08.04.11 Gallup
26
25
29
14
4
2
03.04.11 Gallup
27
23
26
16
4
4
20.03.11 Gallup
28
25
25
14
4
4
The following two tabs change content below.
Der Weg zur Politischen Bildung führt bei neuwal über Onlinejournalismus und neuen Formaten. Ich liebe Digital, Medien, Politik und lebe den Digital Mindshift. Am liebsten setze ich für Medienunternehmen strategisch und operativ neue Formate und digitale Produkte um. 9 Jahre Führungspositionen im Bereich Global Digital Strategy in internationalen Konzernen, sieben Jahre selbständig in den Bereichen Digitale Transformation, Digitale Strategie, Journalismus und Medien Strategien, Digitales Marketing, Innovation, Web-Technologie. Nebenbei Bike and Yoga. Making journalism and politics a better place.