Wahlumfrage

Umfrage Österreich: SPÖ 29, ÖVP 25, FPÖ 24, GRÜ 12, BZÖ 5 – Strache vor Faymann #market #sonntagsfrage (28.11.2010) 

SPÖ vor ÖVP. ÖVP und FPÖ gleich auf. GRÜNE im Steigen, BZÖ in Mandatsrängen
Bei beiden Umfragen liegt die SPÖ voran (Gallup 27, OGM 29). Die ÖVP (24/25) ist mit der FPÖ gleich auf bzw. liegt knapp vor ihr (24/24). Die Grünen steigern sich auf 13 bzw. 12 Prozent und das BZÖ liegt mit 6 bzw. 5 Prozent im Bereich der Mandate. Die Zahl der „Anderen“ Parteien liegt bei beiden Umfragen realistisch bei 6 bzw. 5 Prozent.

Aktuelles

Schlichterspruch fällt am Dienstag – Volksabstimmung wäre der „Geißler-Coup“ #stuttgartcalling #s21 

neuwal informiert exklusiv über die aktuellen Neuigkeiten aus Stuttgart: StuttgartCalling – 28. November 2010 – podcast aus Stuttgart mit Putte von fluegel.tv. Schlichterspruch kommenden Dienstag • Volksabstimmung wäre der „Geißler-Coup“ • Stern deckt auf: 4.2 Mrd. Euro vs. 4.2 Mrd. DM • fluegel.tv ist am Dienstag…

Kommentar

Westring: Von der umstrittenen Landeshoffnung zum Bundesstreit 

In einem früheren Beitrag habe ich schon ein kleines bisschen erklärt, worum es geht: Infrastrukturministerin Doris Bures sagt den vom Land Oberösterreich freudig erwarteten Bau eines Linzer Westring (A26) ab. Landeshauptmann Josef Pühringer (VP), der Linzer Bürgermeister Franz Dobusch (SP) steigen auf die Barrikaden. Und aus einem „der böse Bund ist gemein“ wird plötzlich „die gemeine SPÖ“.

Aktuelles

Schilda/OÖ: Sozialeinrichtungen werden gebaut, für den Betrieb fehlt das Geld 

Auch wenn ich gerne sage, dass Pinsdorf, wie die meisten Orte dieser Größe vor allem für Senioren und Nordic Walking Fanatiker interessant ist, hat sich im Sozialbereich in den letzten Jahren einiges getan: die Gemeinde hat einen eigenen Behindertenfonds, vor einigen Jahren wurde ein Betreubares Wohnen errichtet, und aktuell wartet eine Einrichtung, die sogenannte „Lebenswelt Pinsdorf“ auf die Eröffnung. Doch dazu wird es scheinbar nicht kommen. Denn plötzlich hat das Land Oberösterreich für das Personal kein Geld mehr.