Eine aktuelle Wahlumfrage von Market auf derstandard.at zeigt die SPÖ mit 50 % voran. ÖVP (17), FPÖ (19) und Die Grünen (14) liegen knapp zusammen weit dahinter.

Es ist schon erstaunlich. Im Juni, kurz nach der Veröffentlichung einer Gallup-Umfrage auf ÖSTERREICH folgte eine Market-Umfrage von derstandard.at. Beide Sonntagsfragen unterschieden sich aber soetwas in ihren Umfrageergebnissen für Österreich

Nun das selbe Bild für Wien: Österreich veröffentlichte die Gallup-Umfrage am Samstag, 14. August – Market am Dienstag, 17. August 2010 im Standard. Und – surprise, surprise – wieder ein ganz anderes Bild.

  • Die aktuelle Umfrage von Market zeigt eine absolute Mehrheit und 50 % Umfragestimmen für die SPÖ. Die SPÖ legt demnach auch gleich fast 1 % an Stimmen im Vergleich zur Wahl 2005 dazu.
  • Die ÖVP verliert demnach knapp 2 % und liegt bei 17 %.
  • Die FPÖ unter 20 % trotz fettem Plus von +4.17 % im Vergleich zur Wahl 2010.
  • Die Grünen können ihren Wert von 14 % halten.
  • Das BZÖ sowie andere Kleinparteien schneiden hier mit 0 % ab.

Vorsicht daher (nicht nur) bei dieser Wahlumfrage, welche die Schwankungsbreite wieder anders auslegt. Stimmen fürs BZÖ sowie für Kleinparteien sind bei den Wahlen zu erwarten. Das Potential liegt bei 5 % +/-; sind allerdings in dieser aktuellen Umfrage nicht inkludiert.

» Mehr Wahlumfragen auf neuwal

Eine Gegenüberstellung der beiden aktuellen Wahlumfragen von Gallup und Market zeigt folgendes Bild:

Datum Agentur
SPÖ
ÖVP
FPÖ
GRÜ
BZÖ
Rest
14.08.2010 Gallup/Österreich
45
17
23
11
2
2
17.08.2010 Market/derstandard.at
50
17
19
14
0
0
Differenz
+5
0
-4
+3
-2
-2

Sonntagsfrage

Stand: 17. Aug. 2010
Quelle: Market/derstandard.at

neuwal

 

Datum Institut Partei
2005
Umfrage
Differenz
in %
Mandate
in
%
Mandate*
in %
Mandate
17.08.2010
Market
SPÖ
49.09
55
50
*
+0.91
*
ÖVP
18.77
18
17
*
-1.77
*
FPÖ
14.83
14
19
*
+4.17
*
GRÜ
14.63
13
14
*
-0.63
*
BZÖ
1.15
0
0
*
-1.15
*
Rest
1.53
0
0
*
-1.53
*

*) Mandate nicht vorher berechenbar, da Gemeindeergebnisse- und nicht das
Landesergebnis – zur Mandatsberechnung verwendet wird.

Datum Agentur
SPÖ
ÖVP
FPÖ
GRÜ
BZÖ
Rest
06.11.2009 Gallup/Österreich
45
18
20
15
0
2
03.02.2010 OGM/News
42
17
20
16
3
3
10.04.2010 Gallup/Österreich
44
16
22
15
0
0
04.06.2010 Gallup/Österreich
44
18
22
13
0
0
14.08.2010 Gallup/Österreich
45
17
23
11
2
2
17.08.2010 Market/derstandard.at
50
17
19
14
0
0
The following two tabs change content below.
Der Weg zur Politischen Bildung führt bei neuwal über Onlinejournalismus und neuen Formaten. Ich liebe Digital, Medien, Politik und lebe den Digital Mindshift. Am liebsten setze ich für Medienunternehmen strategisch und operativ neue Formate und digitale Produkte um. 9 Jahre Führungspositionen im Bereich Global Digital Strategy in internationalen Konzernen, sieben Jahre selbständig in den Bereichen Digitale Transformation, Digitale Strategie, Journalismus und Medien Strategien, Digitales Marketing, Innovation, Web-Technologie. Nebenbei Bike and Yoga. Making journalism and politics a better place.