Die KPÖ tritt in der Steiermark und in Wien bei den Wahlen im Herbst 2010 mit eigenen SpitzenkandidatInnen an. Es sind dies Didi Zach in Wien und Claudia Klimt-Weithaler in der Steiermark.

Gleich dreimal treffen wir uns mit der KPÖ diese Woche – wir treffen uns mit einer Partei und Politik, die definitiv anders ist. Wir möchte einfach mehr davon von ihren Visionen, Zielen, Sichtweisen und Projekten wissen. Am Montag, 26. Juli 2010 traf sich Thomas Knapp bereits mit der Kommunistischen Jugend Österreich und der Kommunistischen Studentenvertretung KJÖ/KSV in Graz. Am Mittwoch, 28. Juli 2010 hatten wir am Vormittag in Graz ein Interview mit der steirischen Spitzenkandidatin Claudia Klimt-Weithaler. Am Abend folgt die Diskussion mit dem Wiener Spitzenkandidaten:

neuwal diskutiert mit Didi Zach (KPÖ Wien)
Mittwoch, 28. Juli 2010
19:00 – 20:00 Uhr
LIVE im Virtual Room (http://proj.emea.acrobat.com/live/)
Wir laden euch ein: Stellt eure Fragen LIVE!


Vielen Dank an

The following two tabs change content below.
Der Weg zur Politischen Bildung führt bei neuwal über Onlinejournalismus und neuen Formaten. Ich liebe Digital, Medien, Politik und lebe den Digital Mindshift. Am liebsten setze ich für Medienunternehmen strategisch und operativ neue Formate und digitale Produkte um. 9 Jahre Führungspositionen im Bereich Global Digital Strategy in internationalen Konzernen, sieben Jahre selbständig in den Bereichen Digitale Transformation, Digitale Strategie, Journalismus und Medien Strategien, Digitales Marketing, Innovation, Web-Technologie. Nebenbei Bike and Yoga. Making journalism and politics a better place.