ÖSTERREICH veröffentlichte am Montag, 14. Juni 2010 eine neue Umfrage für die Steiermark:

  • Die SPÖ liegt mit 1-Prozent-Punkt und 39 % knapp vor der ÖVP (Vgl. LTW 2005 41,67 %/-2.67)
  • Die ÖVP bleibt relativ konstant bei 38 % (LTW 2005 38.66/-0.66)
  • Die KPÖ kann ihr Wahlergebnis von 2005 (6.34) halten und liegt bei 6 % (-0.34) – entscheidend wird ihr Abschneiden in der Landeshauptstadt Graz sein.
  • Die Grünen können um 1.27 %-Punkte zulegen und kommen in der Umfrage auf 6 % (LTW 2005 4.73)
  • Die FPÖ verdoppet ihren prozentuellen Stimmenanteil von 4.56 (LTW 2005) auf 9 % (+4.44)
  • Das BZÖ liegt bei 2 % und kann ihren Stimmenanteil leicht erhöhen.
  • ÖSTERREICH schreibt, dass 49 % der Steierer Franz Voves direkt wählen würden
  • 37 % wären für den ÖVP-Kandidaten Hermann Schützenhofer
  • Die Kandidaten der FPÖ, den grünen und des BZÖ liegen unter 6 %

» Mehr Wahlumfragen