Karmasin/profil sehen in der derzeitigen Sonntagsfrage SPÖ und ÖVP mit 33 % gleichauf. Während Gallup und market die ÖVP vor der SPÖ sieht, schreibt profil/Karmasin „die ÖVP holt auf“.

  • Karmasin-Umfragen sahen die SPÖ im März 2010 mit 1 % vor der ÖVP (neuwal berichtete)
  • SPÖ und ÖVP liegen konstant bei 33 %
  • FPÖ bei 19 % und damit erstmals seit längerer Zeit unter 20 %
  • GRÜNE weiterhin kontant bei 12 %
  • Kanzlerfrage: Pröll (24) vor Faymann (21), Strache und Glawischnig (jeweils 7)

Ich habe mir diesmal alle veröffentlichten Wahlumfragen im letzten Monat durchgesehen. Es gab zwei von Gallup, eine von market und zwei von Karmasin. Interessant ist die Schwankungsbreite bei den einzelnen Parteien:

  • Gallup und market sehen jeweils die ÖVP vor der SPÖ
  • Karmasin sieht die SPÖ vorne
  • market gibt am 31.03.2010 dem BZÖ 5 %, was sich auf die SPÖ (27 %) dramatisch auswirkte
  • Die Schwankungsbreite der SPÖ bei allen Umfragen beträgt 27-33 %, was 6 Prozentpunkte sind
  • Jene der ÖVP liegt zwischen 31 und 34 % mit 3 Prozentpunkten Schwankungsbreite
  • FPÖ schwankt zwischen 19 und 21 % (2 Prozentpunkte)
  • BZÖ schwankt zwischen 2 und 5 % – 3 Prozentpunkte Unterschied sind bei einer Kleinpartei sehr viel
  • GRÜNE schwanken mit einem Prozentpunkt bei 11-12 %

Mandate

Entscheidend bei der Wahl sind ja die Mandate. Mandate entscheiden darüber wer mit wem in eine Koalition geht um eine Regierungsmehrheit zu bilden. 183 Mandate werden vergeben – die Mehrheit hat jene Partei bzw. Koalition, die mehr als 92 Mandate besitzt.

Im Fall der aktuellen Umfragewerte ist es so, dass überhaupt nur vier Parteien in die Regierung kommen könnten: SPÖ, ÖVP, FPÖ und Die Grünen – das BZÖ liegt mit 2 % unter der Vier-Prozent-Hürde und schafft daherkein Mandat. Das bedeutet, dass sich die Mandate, die das BZÖ bei der Nationalratswahl 2008 errungen hat, auf alle anderen Parteien aufteilen würden.

SPÖ und ÖVP würden lt. derzeitiger Umfrage jeweils 62 Mandate bekommen. Die FPÖ 36 und Die Grünen 23. Welche Koalitionen gebildet werden können ist in den untenstehenden Grafiken abgebildet.

» Alle Wahlumfragen

Quelle: OTS

Umfragen zwischen 17.03. und 24.04.2010

 
Karmasin
Gallup
Market
Gallup
Karmasin
 
17.03.
28.03.
31.03.
10.04.
24.04.
SPÖ
33
30
27
29
33
ÖVP
32
32
31
34
33
FPÖ
20
21
21
20
19
GRÜNE
11
12
12
12
12
BZÖ
2
3
5
3
2
Rest
1
2
4
2
1
 
Alle (in %)
 
17.03. – 24.04.
SPÖ
27-33
ÖVP
31-34
FPÖ
19-21
GRÜNE
11-12
BZÖ
2-5
Rest
1-4


Aktuelle Sonntagsfrage

neuwal

Mandate

 
Mandate
2008
Mandate
aktuelle Umfrage
Differenz
SPÖ
57
62
+5
ÖVP
51
62
+11
FPÖ
34
36
+2
BZÖ
21
0
-21
GRÜ
20
23
+3

Mandate wurden nach dem D’Hondt’schen Verfahren berechnet

Koalitionsmöglichkeiten

Datum Institut
SPÖ
ÖVP
FPÖ
BZÖ
GRÜ
Mandate
24.04.10 Gallup
62
62
124
   
62
36
23
121
   
62
36
23
121
   
62
36
98
   
62
36
98

   
62
23
85
   
62
23
85
   
36
23
59

Kanzlerfrage