Wie der Standard in seiner Onlineausgabe schreibt, ist laut einer aktuellen IMAS-Studie die Abneigung gegen eine Neuauflage der SPÖVP-Koalition groß. Nur 15 % der Befragten würden sich eine solche Koalition wieder wünschen. Mehr als die Hälfte wünsche sich eine „ganz andere Regierung“. Aus der Studie ergeben sich auch Fragen über die Chancen der Kleinparteien, die dem sogenannten „Fallbeil-Effekt“ zum Opfer „fallen“ könnten: In der Wahlurne wird dann doch eine „etablierte/große“ Partei gewählt, um die Stimme nicht zu „verschenken“, da die Gefahr besteht, dass die Kleinpartei nicht ins Parlament kommt.

Hier gehts zum Artikel und hier zur IMAS-Studie

The following two tabs change content below.