Die Konzentration an Wahlumfragen ist in den letzten Tagen sehr hoch. Hier gibt es neben der aktuellen Umfrage von imas auch jene von market (27.08.2008), gallup (28.08.2008) und OGM (30.08.2008). Und hier gehts überhaupt zur gesamten Wahlumfragen-Übersicht.

SPÖ leicht voran bei imas-Umfrage
Die aktuellste Wahlumfrage von imas/Die Presse vom Samstag, 30. August („Sonntagsfrage“) sieht die SPÖ ganz leicht vor der ÖVP mit einem Wert von 26-28 %, gefolgt von der ÖVP mit 25-27 %.

imas hat im Ergebnis ihrer Befragungen zwischen dem 26.-28.08.2008 (1000 Befragte) eine Schwankungsbreite von 1-2 % definiert.

FPÖ 17-19 % gut gesichter in dritter Position

GRÜNE verlieren im Vgl. der letzten Umfrage und positionieren sich zwischen 12 und 14 %

BZÖ verdoppelt Prozentpunkte
„Einigermaßen gesichert seien die massiven Stimmenverluste für SPÖ und ÖVP und der Zulauf zu den beiden freiheitlichen Parteien, wobei sich eine ‚leichte Umgewichtung‘ von der FPÖ zum BZÖ abzeichne“, so diepresse.com.

FRITZ, Liberales Forum knapp – Rettet Österreich und KPÖ nicht
Die Chancen für Nationalratsmandatare sind beim Liberalen Forum und bei Fritz Dinkhauser intakt. Eher unrealistisch scheint momentan die 4 %-Hürde für RETTÖ und die KPÖ.

Datum Institut SPÖ ÖVP GRÜ FPÖ BZÖ FRI LIF KPÖ Chr Andere
30.08.08 imas 26-28 25-27 12-14 17-19 6-8 3-4 3-4 1-2 1-2 0 0

» Mehr Wahlumfragen gibt es hier

The following two tabs change content below.
Der Weg zur Politischen Bildung führt bei neuwal über Onlinejournalismus und neuen Formaten. Ich liebe Digital, Medien, Politik und lebe den Digital Mindshift. Am liebsten setze ich für Medienunternehmen strategisch und operativ neue Formate und digitale Produkte um. 9 Jahre Führungspositionen im Bereich Global Digital Strategy in internationalen Konzernen, sieben Jahre selbständig in den Bereichen Digitale Transformation, Digitale Strategie, Journalismus und Medien Strategien, Digitales Marketing, Innovation, Web-Technologie. Nebenbei Bike and Yoga. Making journalism and politics a better place.