Großparteien verlieren
Die aktuelle gallup-Wahlumfrage sieht die ÖVP (- 2 %) knapp vor der SPÖ (-2 %). Die beiden Großparteien verlieren somit jeweils 2 % im Vergleich zur letzten gallup-Umfrage vom 21. August 2008.

FPÖ und BZÖ gewinnen dazu
FPÖ (18 %) und BZÖ (6 %) konnten jeweils 1 % dazugewinnen.

Die Grünen stagnieren bei 15 %

FRITZ und LIF bei 4 %
Liste FRITZ und das Liberale Forum wären aktuell mit 4 % im Parlament vertreten.

In der Kanzlerfrage liegt Faymann (SPÖ) mit 42 % vor Molterer (25 %, ÖVP).

Mehr Wahlumfragen in unserem Wahlumfragen-Bereich!