Die neuwal Elefantenrunde ist ein politisches Kartenspiel mit verdeckten Rollen. Dabei nehmen MitspielerInnen die Rolle von PolitikerInnen und WählerInnen ein. PolitikerInnen gewinnen, wenn sie WählerInnen identifizieren. In der Abgrenzung zu den anderen Meinungen finden die WählerInnen Ihren Kandidaten und können erst durch Mut zu einer politischen Position gewinnen. Wie in einer Elefantenrunde geht es um spannende Diskussionen, klare Positionen und um das Herausfinden von Unterschieden.

Mehr ab 24. März 2017.