von
   

Die Gründungsveranstaltung der Partei DIE PARTEI Österreich fand heute, Sonntag 26.10.2014, im Hopferl-Bierhof in Wien statt. Daniel Weber von neuwal war dabei, hat die neuwal Fotostrecke und die Audio-Aufzeichnung der Veranstaltung gemacht. Eineinhalb-Stunden zum Nachhören.

Anmoderation durch Marcel
Liebe Menschen, seid ihr alle da? Jaaa, dann fangen wir mal an.

Herzlich Willkommen, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, liebe Medien, liebe Genossen und Genossinnen.

Es freut mich, dass ihr so zahlreich erschienen seid. Und wir entschuldigen uns bei euch dafür, weil hätten wir das gewusst, hätten wir uns einen größeren Saal gesucht. Aber: Ja! Das ist ein gutes Zeichen für Österreich.

Ich möchte sie herzlich willkommen heißen im Hopferl. Ich möchte Sie herzlich willkommen heißen zu diesem historischen Ereignis. Ich möchte sie herzlich willkommen heißen in der zweiten Republik, die mit dem heutigen Tag endlich im 21. Jahrhundert angekommen ist, meine Damen und Herren.

Herzlich Willkommen in der Republik 2.0 sozusagen. Ich habe heute die besondere Ehre, die Grußworte an Euch zu richten. Und um vorweg nicht um mögliche Missverständnisse zu sorgen: Nein, ich bin nicht der zukünftige Vorsitzende der Partei. Wir dachten nur, dass nach dem 11. September ein Gesicht wie meines medial für am meisten Aufmerksamkeit sorgen würde.

Es war ein langer und es war ein harter Weg hier her. Doch fast genau zehn Jahre, nachdem sich Die Partei in Deutschland gegründet hatte, ist es nun auch endlich in Österreich so weit. An diesem historischen Abend werden wir das gemeinsam unvergesslich machen. Wir dürfen gespannt sein auf Stargäste wie Leo Fischer, Stefanie Sargnagel, Niko Wehnemann und Peter Mendelsohn.

Ihr werdet heute LIVE mitbekommen, wie wir eine andere Partei übernehmen. Ihr werdet mitbekommen, was ihr tun müsst, um Freibier zu bekommen. Und ihr werdet heute erfahren, warum Ex-Vizekanzler Spindelegger tatsächlich zurückgetreten ist, meine sehr geehrten Damen und Herren.

An dieser Stelle noch ein herzliches Danke an die leitenden Köpfe aus Deutschland, ohne die dieser Abend und die Gründung der Partei in Österreich wohl nicht möglich gewesen wäre. Herzlichen Dank an Leo Fischer, Niko Wehnemann, Karl Wilke, Peter Mendelsohn und natürlich Martin Sonneborn.

Und nun – zu guter Letzt – schon einmal wurde erfolgreich unter großem Jubel, deutsche Politik nach Österreich importiert. Und wir hoffen und vertrauen darauf, dass die Österreicher und Österreicherinnen auch im Jahr 2014 sich schwer tun damit, aus der Geschichte zu lernen. Und hoffen, dass auch diesmal Die Partei mit tosendem Applaus willkommen geheißen wird. Vielen Dank.

Tagesordnung/Ablauf
(übernommen von der Facebook-Seite der Partei DIE PARTEI)

15 Uhr Einlass
16 Uhr Beginn

Teil 1

  1. Anmoderation durch Marcel heisst alle Willkommen und so 1. Ablauf der Veranstaltung mit Folien und Zeiten (Nico)
  2. Videos der Die PARTEI Deutschland mit Kommentaren von Leo Fischer und Nico Wehnemann
  3. Mark Benecke hält eine kurze Ansprache
  4. Rede von Leo Fischer um die Stimmung anzupeitschen und das Wahlvolk auf ein Durchwinken des Vorstandes einzustimmen
  5. Wie wird gewählt? (Moderator stellt das Prozedere vor) KEINE Vorstellung durch die Kandidaten selbst. (Zeit und so)
  6. Wahl des Vorstandes (Vorstellung der Kandidaten durch Moderator, dann Abstimmung mit Handzeichen)
  7. Singen des Liedes der PARTEI
  8. Peter Mendelsohn Glückwunsch aus dem BuVo der Die PARTEI-D und Vorstellung der HintnerJugend die schon mal Österreich annektierte
  9. Bierschutzpartei-Übernahme mit Blumenstrauß

30 Minuten Pause (mit Freibier)

Teil 2

  1. Martin Sonneborn begrüßt den neuen Vorstand (Video)
  2. Thomas Rede
  3. Rede Marcel
  4. andere Posten werden gewählt (die ganzen Posten da)
  5. Maximilian Zirkovic vom polit. Gegner SPÖ (SOZE) wird reden und Glückwünsche überbringen
  6. Dann Pfeiffkonzert und Kampfansage an die Sozen (alle mal)
  7. Satzung wird verabschiedet und vorher vorgestellt
  8. Einblick in den Wahlkampf (Rede)
  9. Vortrag Stephanie Sargnagel berichtet über die erschreckenden Zustände auf dem Österreichischen Arbeitsmarkt und unterstreicht so wie wichtig Die PARTEI ist damit sich etwas ändert
  10. Abschlussrede Thomas

PAUSE 30 min

Abendproramm mit Säufer fragen – Politiker antworten

The following two tabs change content below.
Digitaler und Politischer Entrepreneur - Der Weg zur Politischen Bildung führt bei neuwal über Onlinejournalismus und neuen Formaten. Ich liebe Digital, Medien, Politik und lebe den Digital Mindshift. Am liebsten setze ich für Medienunternehmen strategisch und operativ neue Formate und digitale Produkte um. 9 Jahre Führungspositionen im Bereich Global Digital Strategy in internationalen Konzernen - seit einigen Jahren selbständig in den Bereichen Digitale Transformation, Digitale Strategie, Media Strategy, Digitales Marketing, Innovation, Web-Technologie. Nebenbei Bike and Yoga. Making journalism and politics a better place.